Hilfsnavigation

Fehmarnsundbrücke

Meldebescheinigungen

  • Sie sind auf Fehmarn gemeldet und benötigen eine Meldebescheinigung?

    Was benötigen Sie?
    Ihren Personalausweis oder Reisepass

    Wie?
    Die Meldebescheinigung können Sie persönlich oder schriftlich bei uns beantragen.

    Wie viel kostet es?
    6,00 Euro
    – für eine einfache Meldebescheinigung. Diese enthält:
    • Familienname
    • Frühere Namen
    • Vornamen
    • Geburtsdatum, Geburtsort
    • Derzeitige Anschriften (gekennzeichnet nach Haupt- und Nebenwohnung)

    15,00 Euro – für eine erweiterte Meldebescheinigung mit größerem Verwaltungsaufwand.
    Die Gebühr ist bei der Beantragung bar oder per Girocard (EC) zu zahlen. Bei der schriftlichen Beantragung fügen Sie bitte einen Verrechnungsscheck bei oder überweisen die Gebühr vorab auf das Konto der Stadtkasse Fehmarn, Kassenzeichen 12201.43110000- Ihr Name -.

    Wie lange dauert es?
    Wenn Sie persönlich kommen, können Sie die Meldebescheinigung gleich mitnehmen.
    Haben Sie die Meldebescheinigung schriftlich angefordert, senden wir Ihnen diese per Post zu.

Kontakt

Frau Britta Schwerin
Bürgerbüro
Fachbereich Ordnung und Soziales
Burg auf Fehmarn
Bahnhofstraße 5
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371)506-644
Fax:  (04371)506-650
b.schwerin@stadtfehmarn.de
Zimmer:  12
Kontaktformular
Frau Barbara Steffen
Bürgerbüro
Fachbereich Ordnung und Soziales
Burg auf Fehmarn
Bahnhofstraße 5
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371)506-641
Fax:  (04371)506-650
b.steffen@stadtfehmarn.de
Zimmer:  13
Kontaktformular
Frau Tanja Reiter
Bürgerbüro
Fachbereich Ordnung und Soziales
Burg auf Fehmarn
Bahnhofstraße 5
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371)506-643
Fax:  (04371)506-650
t.reiter@stadtfehmarn.de
Zimmer:  12
Kontaktformular
Seite zurücknach obenSeite drucken