Hilfsnavigation

Fehmarnsundbrücke

Ehrenamt

Auf Fehmarn arbeiten Haupt- und Ehrenamt Hand in Hand. Nur durch die großartige ehrenamtliche Unterstützung ist eine so intensive und erfolgreiche Betreuung der Flüchtlinge auf Fehmarn überhaupt möglich.

Folgende Arbeitsgruppen wurden gebildet:

  • Fahrradwerkstatt
    jeweils in:

    Vadersdorf

    Burg Eschenweg 

    Albertsdorf Hilfe zur Selbsthilfe

    Zweck der Fahrradwerkstatt »
    (PDF: 1,3 MB)

    Regeln der Fahrradwerkstatt »
    (PDF: 142 KB)

  • Deutschunterricht/ Nachhilfeunterricht 
    (befindet sich noch im Aufbau!)
  • Lotsen z.B. zu Arztfahrten, Behördengänge
  • Tafelfahrten
    Die Asylunterkunft in Albertsdorf ist zwar vom Gebäude her optimal geschnitten, jedoch sehr ländlich gelegen. Im Winter ist der Buslinienverkehr stark eingeschränkt. Nur durch den Einsatz ehrenamtlicher Fahrer ist es möglich, die dort lebenden Personen zur Tafel zu transportieren, damit sie sich bei der Tafel mit den notwendigen Lebensmitteln
    versorgen können. Dafür steht den ehrenamtlichen Fahrern das Integrationsmobil der Stabsstelle Asyl zur Verfügung.
  •  Integrationsmobil

 Ehrenamtskarte (http://www.ehrenamtskarte.de/)

Schleswig-Holstein sagt Danke - mit der EHRENAMTSKARTE!

Ehrenamtskarte

Ehrenamtliche investieren viele Stunden Arbeit und schaffen unbezahlbare Werte. Für diesen nicht selbstverständlichen Einsatz für die Gemeinschaft danken wir allen bürgerschaftlich Aktiven in Schleswig-Holstein. Ihr Engagement ist unbezahlbar und verdient öffentliche Würdigung.

Mit der Ehrenamtskarte sagen die Partner des Ehrenamtes, die Organisationen, in denen sich die Bürgerinnen und Bürger engagieren, und das Land Schleswig-Holstein gemeinsam “Danke”.

Herausgegeben vom EhrenamtNetzwerk Schleswig-Holstein mit der Unterstützung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung und den Sparkassen in Schleswig-Holstein, gibt die Ehrenamtskarte jenen etwas zurück, die sich in besonderer Weise für die Gesellschaft einsetzen. Allen Engagierten wünschen wir bei Ihrer hilfreichen Tätigkeit weiterhin viel Erfolg!

Kristin Alheit
Reinhard Boll

Hier könne Sie die Ehrenamtskarte beantragen:(http://www.ehrenamtskarte.de/ehrenamtskarte-beantragen.php)

Regelmäßige Treffen

• „Fehmarn hilft“
(https://www.facebook.com/Fehmarn-hilft-452214071618218/)

 

Termine  


15. März 2017 um 18 Uhr Treffen zwischen Haupt und Ehrenamt
Im Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde,
Burg auf Fehmarn, Breite Straße 47, 23769 Fehmarn
Jeder, der interessiert ist an der Hilfe für Flüchtlinge, ist willkommen!

28. März 2017
um 18:30 Uhr 
Abschiebung- hilfreicher Umgang für Helfer und Helferinnen
Informationsveranstaltung im Kursaal der Kurverwaltung Malente

03.-05. Mai 2017 PT: 14. Januar 2017 – Gartenhäuser als Gemeinschaftsräume geplant

weitere Termine...

 

Seite zurücknach obenSeite drucken