Hilfsnavigation

Fehmarnsundbrücke

ZuFiSH

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Tierarzt / Tierärztin: Ausübung des tierärztlichen Berufs ohne Approbation - Erlaubnis zur vorübergehenden Berufsausübung

Leistungsbeschreibung

Personen, die eine abgeschlossene Berufsausbildung für den tierärztlichen Beruf nachweisen, jedoch über keine Approbation verfügen, kann nach § 11 BTÄO auf Antrag eine Erlaubnis zur Ausübung des tierärztlichen Berufes erteilt werden.
Diese wird stets nur befristet bis zu einer Gesamtdauer von höchstens vier Jahren und nur für eine Beschäftigungsstelle mit unselbstständiger Tätigkeit erteilt.
Für die Erteilung der Erlaubnis bedarf es keinen Nachweis der Gleichwertigkeit des Ausbildungsstandes durch Nach- und Kenntnisprüfungen, wie es für die Approbation  gegebenenfalls - mit Rücksicht auf die Abweichung der tierärztlichen Ausbildung von derjenigen in der Bundesrepublik Deutschland - Voraussetzung ist.
 

An wen muss ich mich wenden?

An das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (MELUR).

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Antrag muss vor dem tierärztlichen Tätigwerden gestellt werden.
Die Bearbeitungsfrist mit abschließender Erteilung der Erlaubnis beträgt etwa zwei - vier Wochen.

Rechtsgrundlage

  • §§ 2, 4, 11 Bundes-Tierärzteordnung (BTÄO),
  • § 63 Verordnung zur Approbation von Tierärztinnen und Tierärzten (TAppV),
  • Landesverordnung über Verwaltungsgebühren in Angelegenheiten der Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung, des Weinrechts und der Veterinärverwaltung (Anlage) Tarifstelle 5.1 6- LMBuaVwGebV SH,
  • § 132a Straftgesetzbuch (StGB).

Was sollte ich noch wissen?

Ein tierärztliches Tätigwerden vor Erteilung der Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des tierärztlichen Berufs kann zu strafrechtlichen Folgen gemäß § 132a Strafgesetzbuch (StGB) führen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten der Landesregierung Schleswig-Holstein.

Seite zurücknach obenSeite drucken