Hilfsnavigation

Luftbild Südstrand

Das Standesamt Fehmarn ist zuständig für alle Eheschließungen auf Fehmarn; auch Verlobte die nicht auf Fehmarn wohnen, können hier ihre Eheschließung begehen!

Die Trauung findet grundsätzlich im Trauzimmer des Rathauses statt; ferner gibt es die Möglichkeit, auf dem Leuchtturm in Flügge, auf dem Fischkutter "Tümmler" und am Südstrand in Burgtiefe zu heiraten.

Trauzimmer des Rathauses     Trauzimmer des Rathauses




Standesamtliche Trauungen auf dem Leuchtturm in Flügge

Leuchtturm Flügge

Neben den beliebten Kuttertrauungen besteht auch die Möglichkeit, standesamtliche Trauungen auf dem Flügger Leuchtturm vorzunehmen. Die Nutzungsgebühren für eine Leuchtturmtrauung betragen 300 €. Hinzu kommen noch einmal ca. 150 € Standesamtliche Gebühren.

Die Trauungen auf dem Leuchtturm in Flügge finden in den Monaten Juni bis Oktober 2014 statt. Erstmalig am Montag, den 30. Juni 2014. Möglich sind jeweils vier Trauungen (09:30 Uhr, 11:15 Uhr, 13:00 Uhr und 14:45 Uhr).

Danach ist es jeweils im 14-tägigen Rhythmus montags möglich, sich dort das Ja-Wort zu geben. Weitere Termine sind der 14. und 28. Juli, der 11. und 25. August, der 08 und der 22. September 2014.

Die Termine sind auf einen Montag gelegt worden, da der Turm an diesem Tage für den Besucherverkehr geschlossen ist. Es wird ausdrücklich daraufhingewiesen, dass andere Termine als die vorgenannten nicht möglich sind.

Als "Trauzimmer" dient der Eingangsbereich des Leuchtturms, da das Obergeschoss des Turmes für eine Trauung aufgrund des fehlenden Platzes nicht geeignet ist. Hierauf wird ausdrücklich hingewiesen, damit das Brautpaar nicht enttäuscht ist, wenn es "nur unten" heiratet. Das Brautpaar hat nach Absprache die Möglichkeit, die Örtlichkeit vor einer endgültigen Zusage zu besichtigen. Der Trauung schließt sich dann aber eine Besteigung des Leuchtturmes an.  




Standesamtliche Trauungen auf dem Fischkutter "Tümmler"

Fischkutter Tümmler

Auch die bereits angesprochenen Trauungen an Bord des Fischkutters "Tümmler" werden im Jahr 2014 wieder angeboten. Die Miete des Tümmlers für eine Kuttertrauung beträgt 310 €. Hinzu kommen noch einmal ca. 150 € Standesamtliche Gebühren.

Es ist vorgesehen, jeweils donnerstags, um 09.00, 10.30, 12.00 und 13.30 Uhr, eine standesamtliche Trauung an Bord anzubieten.

Auch diese Termine stehen fest:
Es sind der 26. Juni, der 10. und 24. Juli, der 07., 14. und 21. August sowie der 04. und 18. September 2014.

Ausführliche Informationen entnehmen sie bitte folgenden Flyern:

Informationen zur Trauung auf dem Tümmler »
(PDF: 117 KB)


Informationen zum Tümmler »
(PDF: 164 KB)






Standesamtliche Trauungen am Südstrand! 

Zu guter letzt ist es auf Fehmarn ebenfalls möglich am Strand zu heiraten. Dies ist zwischen Juni und August an der Westmole in Burgtiefe am Südstrand möglich. Die Trauung erfolgt in einem geschmückten Pagodenzelt. Anschließend wird das Ja-Wort bei Sekt und „Kröpeln“ gefeiert. Kröpel, die kleinen, runden, süßen Hefekugeln, gelten als Fehmaraner Spezialität. Ein typisch fehmarnsches Geschenk und eine Urkunde werden das Brautpaar ewig an die Hochzeit auf der Sonneninsel erinnern.

Weitere Infos zur Trauung am Südstrand finden Sie im

Flyer »
(PDF: 400 KB)

 unseres Tourismus- Services auf Fehmarn.

Ja-Wort am Südstrand

 Die Reservierung und Buchung einer Strandtrauung erfolgt außschließlich über den Tourismus-Service Fehmarn. Dieser leitet die Buchhungen an das Standesamt Fehmarn weiter um weitere Details zu besprechen.
 
 Die zuständigen Ansprechpersonen beim Tourismus-Service Fehmarn entnehmen sie bitte dem

Flyer »
(PDF: 400 KB)

. Weitere Informationen finden sie auf der Internetseite des Tourismus-Service Fehmarn unter 

http://www.fehmarn.de/de/angebote_und_buchung/heiraten_auf_fehmarn.php









Standesamtliche Trauungen an einem Sonnabend

Abgerundet wird das Angebot des Standesamtes Fehmarn durch die Möglichkeit sich auch an einem Samstag das Ja-Wort zu geben. Zu diesem Zwecke haben sich die Standesbeamten die Vormittage des 17. Mai und 20. September 2014 (Trauungen jeweils 10:00 Uhr, 10:30 Uhr, 11:00 Uhr und 11:30 Uhr) freigehalten.


Die folgenden Stammbücher können erworben werden:

 

Stammbuch 2

Grundfarbe: blau

Material: Samtbezug

Prägung: silber

Größe: Din A5

Kosten: 20,00 Euro

             Stammbuch 4 Grundfarbe: rot

Material: Samtbezug

Prägung: gold / silber

Größe: Din A5

Kosten: 20,00 Euro
         
Stammbuch 5 Grundfarbe: weinrot

Material: Samtbezug

Prägung: gold

Größe: Din A5

Kosten: 20,00 Euro
  Stammbuch 3 Grundfarbe: blau

Material: Samtbezug

Prägung: silber

Größe: Din A5

Kosten: 20,00 Euro
         
Stammbuch 1 Grundfarbe: blau

Material: Samtbezug

Prägung: silber

Größe: Din A5

Kosten: 20,00 Euro
  Stammbuch 6

Grundfarbe: dunkel lila

Material: gecrunchte Seide

Prägung: gold

Größe: Din A5

Kosten: 20,00 Euro

         
Stammbuch 7

Grundfarbe: grau/silber

Material: Designpapier

Prägung: silber

Größe: Din A5

Kosten: 20,00 Euro

   Stammbuch weiß

Grundfarbe: weiß

Material: gecrunchte Seide

Prägung: weinrot

Größe: Din A5

Kosten: 20,00 Euro


Bitte setzen Sie sich rechtzeitig, während der allgemeinen Öffnungszeiten, mit den Standesbeamten in Verbindung und erkundigen sich über die Voraussetzungen und den Ablauf der Eheschließung:

Telefon:  (04371)506-140
Fax:  (04371)506-145
E-Mail:  s.schulze@stadtfehmarn.de
Zimmer:  7
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren


Telefon:  (04371) 506-621
Fax:  (04371) 506-650
E-Mail:  j.stender@stadtfehmarn.de
Zimmer:  7
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Kontakt

Herr Jörg Weber
Bürgermeister der Stadt Fehmarn
Burg auf Fehmarn
Am Markt 1
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371)506-122
Fax:  (04371)506-147
j.weber@stadtfehmarn.de
Zimmer:  13
Kontaktformular
Seite zurücknach obenSeite drucken