Hilfsnavigation

Luftbild Südstrand

Erweiterung eines Gewerbegebietes im Ortsteil Burg auf Fehmarn

Gewerbegebiet „Severitenkamp“

Die Stadt Fehmarn hat in Ergänzung des Angebotes an gewerblichen Baugrundstücken den Bebauungsplan Nr. 88 „Gewerbegebiet nördlich Landkirchener Weg, südlich der Bahntrasse, nördlich Meereszentrum“ im Ortsteil Burg auf Fehmarn aufgestellt.

 

Gewerbegebiet Schild

 

Die Erweiterungsfläche beträgt 4,14 ha. Mit den Erschließungsarbeiten ist zwischenzeitlich begonnen worden und sie liegen im Zeitplan.

Geplante Fertigstellung: 30.06.2012.

 

Oberstes Ziel beim Verkauf der Gewerbegrundstücke ist die Schaffung neuer Dauerarbeitsplätze auf Fehmarn.

 

Verkaufspreise: ab 32,50 € / m²


Die im Lageplan angegebenen Grundstücksgrößen sind nicht verbindlich.


Der Ortsteil Burg auf Fehmarn bietet eine gute Infrastruktur und eine gute regionale Verkehrsanbindung an die Bundesstraße 207.


Zur Verfügung stehende Gewerbegrundstücke:
(bei Klick auf das Bild wird es vergrößert)

Grundstücksgrößen 

Dateien zum Download:


B-Plan 88 »
(PDF: 767 KB)

Begründung zum B-Plan 88 »
(PDF: 150 KB)



zusammenfassende Erklärung zum B-Plan 88 »
(PDF: 45 KB)


 

gefördert durch:



Zukunftsprogramm Wirtschaft








Für Anfragen bezüglich des unten aufgeführten Gewerbegebietes wenden Sie sich bitte an:

Kontakt

Herr Jörg Weber
Bürgermeister der Stadt Fehmarn
Burg auf Fehmarn
Am Markt 1
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371)506-122
Fax:  (04371)506-147
j.weber@stadtfehmarn.de
Zimmer:  13
Kontaktformular
Seite zurücknach obenSeite drucken