Hilfsnavigation

Luftbild Südstrand

Verkauf Rüstwagen (RW) 120-25AW

Die Stadt Fehmarn bietet gegen Höchstgebot einen Rüstwagen 120-25 AW der Freiwilligen Feuerwehr Bannesdorf zum Verkauf an.

 Rüstwagen 120-25AW

 

 

 

 
Das Fahrzeug wurde am 12.04.1991 in Dienst gestellt und ist voll funktionsfähig (TÜV bis 06/2017) (Sicherheitsprüfung 06/2018).

Das Fahrzeug verfügt über einen kompletten Beladungszustand (siehe Bilder).

Sollten Sie Interesse an diesem Fahrzeug haben, senden Sie bitte ein Angebot in einem verschlossenen Umschlag bis zum 24. November 2017 an die folgende Anschrift:

Stadt Fehmarn
OT Burg auf Fehmarn
Fachbereich Ordnung und Soziales
Bahnhofstraße 5
23769 Fehmarn

Der Umschlag ist eindeutig mit folgender Aufschrift kenntlich zu machen:

Achtung, nicht öffnen!
Angebot Verkauf Feuerwehrfahrzeug RW 120-25AW

Es wird darauf verwiesen, dass die Stadt Fehmarn nicht vorsteuerabzugsberechtigt ist. D. h. Ihr Angebot ist ohne Mehrwertsteuer auszuweisen. Das Fahrzeug wird verkauft wie besehen.

Die Stadt Fehmarn übernimmt keine Garantien für Zustand und Funktion des Fahrzeugs.

Sie haben die Möglichkeit, nach vorheriger Rücksprache mit dem Fachbereichsleiter Ordnung und Soziales Herrn Stender (Tel.Nr.: 04371/506-621) das Fahrzeug zu besichtigen und auf dem privaten Gelände des Bauhofes der Stadt Fehmarn Probe zu fahren.

Es folgen weitere Daten zum Fahrzeug:

Fahrzeughersteller: Iveco-Magirus
Typ: Rüstwagen
Hubraum: 13.383 cm
Kraftstoffart: Diesel
Sitzplätze: 3
Getriebe: Schaltgetriebe
Gewicht: 13.500 kg
Kilometerleistung: 25.324 km

Für weitere Bilder des Fahrzeugs wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Stender (j.stender@stadtfehmarn.de)

Kontakt

Herr Jan Stender
Fachbereichsleiter
Fachbereich Ordnung und Soziales
Burg auf Fehmarn
Bahnhofstr. 5
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371) 506-621
Fax:  (04371) 506-650
j.stender@stadtfehmarn.de
Zimmer:  7
Kontaktformular
Seite zurücknach obenSeite drucken