Hilfsnavigation

Konzert am Strand


Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2.

Einrichtung einer Corona-Hotline bei der Stadt Fehmarn

Die Stadt Fehmarn wird ab Dienstag, dem 17. März 2020, eine Corona-Hotline für die Stadt Fehmarn und ihrer Eigenbetriebe, dem Tourismus-Service Fehmarn und den Stadtwerken Fehmarn, einrichten. 

Die Hotline für die Stadtverwaltung und die Stadtwerke Fehmarn erreichen Sie telefonisch täglich, mit Ausnahme von samstags und sonntags, in der Zeit von 08:00 – 12:00 Uhr. Die Rufnummer lautet:  04371 / 5 0 6 6 0 5; die E-Mailadresse: hotline@stadtfehmarn.de 

Die Hotline für touristische Angelegenheiten erreichen Sie ebenfalls telefonisch täglich, mit Ausnahme von samstags und sonntags,   in der Zeit von  09:00  - 17:00 Uhr, unter der Rufnummer:  04371 / 5 0 6 3 0 0 oder per E-Mail: info@fehmarn.de 

Weitergehende Bürgertelefone sind eingerichtet beim Land Schleswig-Holstein unter der
Rufnummer:  0431 / 7 9 7 0 0 0 0 1  oder beim Kreis Ostholstein, Tel.:  04521 / 7 8 8 7 5 5. 

Zudem verweist die Stadt Fehmarn auf

  • Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (in Kraft vom 18.05.2020 bis 07.06.2020),
  • die Anweisung zum Erlass von Allgemeinverfügungen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen,
  • den Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die Corona-Regelungen,
  • die Landesverordnung des Landes Schleswig-Holstein zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des Coronavirus,
  • den Bußgeldkatalog zur Ahndung von Verstößen im Bereich des Infektionsschutzgesetzes

und die Allgemeinverfügungen des Kreises Ostholstein

  • über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Ostholstein,
  • zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen auf dem Gebiet des Kreises Ostholstein

die dieser Mitteilung folgen.

Allgemeinverfügung des Kreises Ostholstein über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Ostholstein vom 29.05.2020 »
(PDF: 362 kB)

Desweiteren gibt es eine Liste der Geschäfte, die derzeit geöffnet haben dürfen:

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

Ausführliche Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus finden Sie auf der Internetseite des Kreises Ostholstein.

Dort finden Sie auch einen Link mit Informationen des Robert-Koch-Instituts.

Schließung der Verwaltungsgebäude der Stadt Fehmarn und der Stadtwerke Fehmarn

Wie aus einer aktuellen Presseinformation der Stadtverwaltung Fehmarn hervorgeht, bleiben aufgrund der aktuellen Geschehnisse zum Schutz gegen das Corona-Virus, das Rathaus der Stadt Fehmarn sowie die Verwaltungsgebäude in der Bahnhofstr. 5 und in der Ohrtstr. 22, bis einschließlich Freitag, den 31. Juli 2020, weiterhin  für die Öffentlichkeit geschlossen.

Für die Erledigung persönlicher Angelegenheiten vor Ort, werden notwendige Besuchstermine nur nach vorheriger persönlicher Absprache mit der/dem zuständigen Sachbearbeiter/in vergeben.

Die Namen der Mitarbeiter/innen sowie die Telefonnummern und E-Mailadressen finden Sie auf der Homepage der Stadt Fehmarn unter:

www.stadtfehmarn.de/Stadt/Stadtverwaltung/Mitarbeiterverzeichnis.

Viel besser ist es aber auch weiterhin, die persönlichen Anliegen möglichst per Telefon, digital per E-Mail oder per Post zu regeln.

Sollte dennoch ein Termin in einem Verwaltungsgebäude unaufschiebbar sein, haben     Besucher- und Besucherinnen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und sich am Eingang des jeweiligen Gebäudes die Hände zu desinfizieren. Entsprechende Spender stehen dafür bereit. Ebenfalls wird gebeten, auch innerhalb des Gebäudes auf die Einhaltung der bekannten Abstands- und Hygieneregeln zu achten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!  

+++ Unterstützung für Unternehmen im Rahmen der Corona-Krise +++

Informationen zur Unterstützung für Unternehmen im Rahmen der Corona-Krise finden Sie hier .

Zum Thema Soforthilfe und Schutzfonds finden Sie Informationen auf der Seite des Bundesfinanzministeriums unter www.bundesfinanzministerium.de.

Kontakt

Herr Jörg Weber
Bürgermeister der Stadt Fehmarn
Burg auf Fehmarn
Am Markt 1
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371)506-122
Fax:  (04371)506-147
j.weber@stadtfehmarn.de
Zimmer:  13
Kontaktformular
Herr Jan Stender
Fachbereichsleiter
Fachbereich Ordnung und Soziales
Burg auf Fehmarn
Bahnhofstr. 5
23769 Fehmarn

Telefon:  (04371) 506-621
Fax:  (04371) 506-650
j.stender@stadtfehmarn.de
Zimmer:  4
Kontaktformular
Seite zurücknach obenSeite drucken